• Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Babys, Kleinkinder, Hamburger Liebe, Freebooks
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Ein Babyset für die kleine Marlene

    Zur Geburt etwas selbstgenähtes zu verschenken finde ich super. Es ist doch persönlicher, als einfach etwas im Laden zu kaufen. Wobei es dort natürlich auch tolle Sachen gibt… aber es ist nunmal „nur“ gekauft. Für die kleine Marlene habe ich letztes Jahr schon dieses Set genäht. Da ihre Mutter nicht so auf rosa/pink steht, habe ich zu dem schönen Hamburger Liebe Sweat „Simply Pears“ gegriffen und als Kombi fand ich den Bio-Jersey Free von Lillestoff sehr schön. Kein typisches Babyset, aber trotzdem sehr niedlich, oder? Und wieder mal finde ich es schade, dass ich noch nicht genäht habe, als mein Sohn so klein war… Viele Grüße Katharina Stoffe: Bio-Jersey Free von Lillestoff, Design enemenemeins & Sweat Simply…

  • Der Rabe im Schlamm, Schnittmuster, Kinder, Freebook, Shirts
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    T-Shirts für Frieda

    Aus den Resten meiner drei Oberteile von neulich habe ich T-Shirts und eine Wendemütze für Frieda genäht. Die Schnitte dazu gibt´s for free. Die Links habe ich Euch unten am Ende aufgelistet. Bei dem Shirt war ich kurz unsicher wegen der Passform. Sah etwas komisch und unförmig aus. Da Frieda weit weg wohnt und nicht mal eben anprobieren konnte, ist der nette kleine Nachbarsjunge einmal reingeschlüpft (worden) und es passte wider Erwarten sehr gut. Und Frieda passen die Shirts auch. Hab schon ein Beweisfoto gesehen. Viele Grüße Katharina Schnitte: Freebook Shirty von Ba-samba, Freebook Wendemütze von Mama hoch 2 Stoffe: alle von Swafing, Designs von Lila-Lotta (Mosca) und Jolijou (Surprise,Surprise)…

  • Der Rabe im Schlamm, Schnittmuster, Kinder, Jungen, Sweathose, Ottobre, Nähen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Drei Pimpfhosen

    Ich hab´gerade eine kleine Nähunlust. Zwei Projekte, die in die Hose gegangen sind, und dann noch ein bisschen Genervtsein von den sich häufenden Probenähbeispielüberflutungen in meinen Social Media Feeds haben bei mir zu einer kleinen Null-Bock-auf-Nähen-Phase geführt. So langsam wird´s wieder, aber ich kann Euch noch nichts Neues zeigen. Daher gibt´s jetzt zwei, drei Beiträge mit genähten Kindersachen aus der letzten Zeit. Laut Klickzahlen interessieren sie nicht wirklich jemanden, aber der Vollständigkeit halber zeige ich sie trotzdem. Mein kleines Nähtagebuch hier soll ja auch vollständig sein. Das hier sind drei Minisweathosen für kleine Männer aus der Nachbarschaft. Eine „Streaky Legs“ für Henri in Größe 80 aus der Ottobre Frühjahr 1/2015,…

  • Der Rabe im Schlamm, Shirts, Schnittmuster, Kinder, Jungen, Ottobre, Nähen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Das Kind brauchte T-Shirts – nach Schnittmustern aus der Ottobre

    Das Kind wächst wie Unkraut. Kaum denkt man, dass der Kleiderschrank mal vollständig ist, macht er einen Schub und schon ist alles wieder zu klein. Deshalb musste zum Frühling auch eine Ladung neuer T-Shirts her. Ich habe mich dazu endlich mal an die Ottobre-Zeitschriften gewagt und drei verschiedene Schnitte abgepaust und genäht. Die Passform gefällt mir. Die Shirts sitzen nicht zu weit und mein Sohn findet sie trotzdem sehr bequem. Dass die Shirts sich so angenehm tragen, liegt natürlich auch an den tollen Stoffen! Die haben wirklich allesamt eine super Qualität. Ich schreib Euch einfach mal unter jedes Shirt, welchen Schnitt ich verwendet habe, und von welchen Herstellern und Bezugsquellen…

  • Shirt, Bethioua, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Jungen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Bethioua – ein Shirt unterwegs im Westerwald

    Den Schnitt Bethioua von ellepuls hatte ich meinem Sohn in der Probenähphase gleich zweimal genäht und nachdem er sie jeweils einmal in der Schule anhatte, meinte er zu mir, dass das die bequemsten Shirts sind, die er je hatte. Also habe ich ihm zu seinem Geburtstag, kurz vor Weihnachten, gleich noch ein drittes Shirt nach dem Schnitt genäht, und er hat sich wirklich sehr darüber gefreut. Der Stoff ist aber auch echt der Knaller, oder? Generell findet mein Sohn mittlerweile selbstgenähte Kleidung richtig klasse. Wenn er sich selbst etwas im Kleiderschrank aussuchen soll, dann greift er jetzt immer zu diesen Teilen. Finde ich super! Auch sein Geschmack wird etwas „mutiger“.…

  • Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Baby, Strampelsack, Freebook
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Friedas Strampelsack

    Letztes Jahr habe ich den Strampelsack nach dem Freebook von Farbenmix schon genäht und verschenkt, aber komischerweise noch gar nicht hier gezeigt. Daher wird´s jetzt allerhöchste Zeit. Wahrscheinlich passt Frieda der Strampelsack mittlerweile schon gar nicht mehr… Der Schlafsack ist zum Wenden gedacht, heißt, man kann zwei ganz unterschiedliche Stoffe verwenden. Das finde ich persönlich super! Und auch praktisch, denn es gibt ja schnell mal Flecken, die man nicht mehr rauswaschen kann… ihr wisst, was ich meine! Viele Grüße Katharina Schnitt: Freebook (Wende-) Strampelsack von farbenmix Stoff: Hamburger Liebe und Lillestoff verlinkt: Creadienstag, HoT

  • Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Bethioua, Kinder, Jungen, Shirt
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Gleich zwei Bethiouas für meinen Sohn

    Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit Elle Puls. Das Schnittmuster Bethioua wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Herstellerin. Heute ist der 1.Dezember. Wahrscheinlich unnötig zu erwähnen, weil viele bestimmt schon ganz aufgeregt sind wegen des ersten Türchens im Adventskalender. Habt ihr selbst einen Kalender gebastelt und verschenkt? Oder habt ihr vielleicht selbst einen geschenkt bekommen? Erzählt mal, ich bin neugierig. Ich selbst habe übrigens zusammen mit meinem Mann einen Kalender für unseren Sohn gefüllt, und zusammen mit meinem Sohn einen für meinen Mann… Hier im Blog geht´s heute aber nicht um…

  • Sweathose, Sweater, Pyjama, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Jungen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Eine Worawo-Kombi aus Jonny und Miro – Nr.3

    Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit Worawo. Das Schnittmuster Skaterhose Jonny wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller. Und heute mal eine ganz andere Kombi als die beiden Tage zuvor. Denn die hier ist ein reiner Schlafanzug. Aber erst nochmal kurz die Infos für alle, die die beiden vorherigen Posts nicht gelesen haben. Der Hosenschnitt heißt „Skaterhose Jonny“ und erscheint heute brandneu bei worawo. Es gibt ihn als ebook im Onlineshop oder als Papierschnitt im Laden in Wismar. Ich war im Probenähteam und habe insgesamt drei verschiedene Hosen genäht. Das hier…

  • Sweathose, Sweater, Jogginganzug, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Jungen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Eine Worawo-Kombi aus Jonny und Miro – Nr.2

    Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit Worawo. Das Schnittmuster  Skaterhose Jonny wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller. So, heute zeige ich Euch die zweite worawo-Kombi für meinen Sohn: ein kompletter Jogginganzug bestehend aus dem Hoodie Miro und der Skaterhose Jonny. Ich möchte mich nicht jeden Tag wiederholen, aber für diejenigen, die meinen gestrigen Blogpost nicht gelesen haben: ich bin im Worawo-Probenähteam für die Skaterhose Jonny. Beim Testen des Schnittes sind für meinen Sohn drei verschiedene Varianten entstanden, die ich Euch diese Woche an drei aufeinanderfolgenden Tagen zeige. Heute ist Tag 2. Die heutige Variante der Hose…

  • Sweathose, Sweater, Jogginganzug, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Jungen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Eine Worawo-Kombi aus Jonny und Miro – Nr.1

    Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit Worawo. Das Schnittmuster  Skaterhose Jonny wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller. Bei worawo gibt´s ab Donnerstag einen neuen Schnitt, die Skaterhose Jonny.  Die Hose ist ratzfatz genäht, aber trotzdem ist der Schnitt vielseitig und man kann Sweat, Jersey, oder sogar Webware verwenden. Ich war im Jonny-Probenähteam und habe meinem Sohn gleich 3 Varianten der Hose genäht, jeweils in Kombination mit einem Oberteil. Und was soll ich sagen, er mag tatsächlich alle drei Kombis sehr gerne! Die Hose der heutigen Kombi ist die zuletzt genähte…

  • Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen
    Kleidung für Kinder,  Nähen

    Ein Dirndl für mein Patenkind

    Als ich neulich all die wunderschönen Dirndl *hier* gesehen habe, war ich hin und weg. Jolijou´s neue Stoffkollektion „Poppy Go Lucky“ und Mondbresal´s neue Dirndlschnitte „Anna“ und „Lena“ wurden zusammen in einer ganz tollen Aktion von vielen kreativen Frauen und Müttern vernäht und es sind sooo viele schöne Dirndl entstanden. Und obwohl die Stoffe ja alle aus der gleichen Kollektion stammen, sieht doch jedes Dirndl komplett anders aus. Einfach hammermäßig schön! Da habe ich direkt Lust bekommen, selbst ein Dirndl zu nähen, und ich wusste gleich für wen. Mein Patenkind Emma sollte es bekommen. Die Stoffe habe ich in Erding bei brinarina ausgesucht, als wir im Urlaub dort einen kurzen…

  • Wickeltasche, Skippy, farbenmix, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Taschen, Geschenk, Geburt
    Kleidung für Kinder,  Nähen,  Taschen

    Schon verschenkt… eine Wickeltasche und ein Strampelsack

    Ein kleiner neuer Erdenbürger hat vor über einer Woche das Licht der Welt erblickt und wir freuen uns riesig darüber! Von uns gab´s diese genähten Geschenke zur Geburt: eine Wickeltasche für die Mama und einen Wende-Strampelsack für den kleinen Henri. Viel mehr gibt´s dazu eigentlich auch nicht zu schreiben, außer vielleicht, dass ich alles gerne selbst behalten hätte, weil´s mir so gut gefällt. Aber was soll ich ohne Baby mit einem Strampelsack? Schade, dass ich noch nicht genäht habe, als unser Sohn so klein war. Die Tasche ist nach dem Schnitt Skippy von Farbenmix genäht. Keine klassische Wickeltasche, aber trotzdem perfekt dafür geeignet. da geht alles rein, man hat Zusatzfächer,…