Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen
Kleidung für Kinder,  Nähen

Ein Dirndl für mein Patenkind

Als ich neulich all die wunderschönen Dirndl *hier* gesehen habe, war ich hin und weg.

Jolijou´s neue Stoffkollektion „Poppy Go Lucky“ und Mondbresal´s neue Dirndlschnitte „Anna“ und „Lena“ wurden zusammen in einer ganz tollen Aktion von vielen kreativen Frauen und Müttern vernäht und es sind sooo viele schöne Dirndl entstanden. Und obwohl die Stoffe ja alle aus der gleichen Kollektion stammen, sieht doch jedes Dirndl komplett anders aus. Einfach hammermäßig schön!

Da habe ich direkt Lust bekommen, selbst ein Dirndl zu nähen, und ich wusste gleich für wen. Mein Patenkind Emma sollte es bekommen.

Die Stoffe habe ich in Erding bei brinarina ausgesucht, als wir im Urlaub dort einen kurzen Zwischenstopp eingelegt haben. Dirndl… Stoff aus Bayern… Ihr versteht!

Allerdings habe ich den dort gefassten Stoffplan doch nochmal ein bisschen umgeschmissen. Ursprünglich sollte der Rock rosa werden, und die Schürze wollte ich aus dem blauen Stoff (Fall Flower) nähen. Für das Oberteil hatte ich einen rosa-roten Soff (Kissing Birds) ausgesucht, der zwar aus der gleichen Kollektion (Surprise Surprise) stammt, aber insgesamt war mir das dann doch alles zu bunt und zu durcheinander.

Und so habe ich mich dann für diese Stoffzusammensetzung entschieden: komplettes Kleid aus dem blauen Fall Flower und die Schürze dann in uni rosa.

Tja, den blauen Fall Flower musste ich dann dafür nochmal nachkaufen, weil die ursprüngliche Menge nicht ausreichte. Und den Blusenstoff habe ich hier bei uns im Stoffladen gekauft. Soviel zum Plan „ein Dirndl aus Stoff aus Bayern“.. Aber das ist ja letztendlich nebensächlich.

Hauptsache ist, dass Emma das Dirndl gefällt und es ihr auch passt. Denn da wir weit voneinander entfernt wohnen, konnten wir nicht zwischendurch mal eben anprobieren. So musste ich mich ganz auf die Messergebnisse meiner Freundin und auf den guten Sitz des Schnittes verlassen. Und das hat wirklich prima funktioniert, denn das Dirndl sitzt wie angegossen.

Meine Freundin hat mir direkt Handyfotos geschickt. Die zeige ich Euch natürlich auch gleich, zusammen mit der ganzen Bilderflut:

Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen Dirndl, Kinderdirndl, Lena, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Kinder, Mädchen

Und in ein paar Jahren kann Emmas kleine Schwester dann das Dirndl anziehen!

Viele Grüße
Katharina

Schnitt: Kindermiederdirndl Lena von mondbresal
Stoffe: Fall Flower aus der Kollektion Surprise Surprise von jolijou
verlinkt: CreadienstagHoT – Handmade on Tuesday

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.