Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen
Kleidung für mich,  Nähen

Miro Lady – Probenähen für Worawo – Teil 3

Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit Worawo. Das Schnittmuster Miro Lady  wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Hersteller.

Und schwuppdiwupp folgt heute schon die 3. Miro-Lady, die beim Probenähen für Worawo entstanden ist. Ein schönes herbstliches Lieblingsteil ist es geworden. Und endlich hat auch der Hamburger Liebe-Interlock „Glücksklee“ seine Bestimmung gefunden.

Den Schnitt habe ich bei dieser dritten Version etwas vereinfacht, indem ich das Vorderteil am Stück zugeschnitten habe, ohne Unterteilung und ohne Tasche. Der Stoff war schon bunt genug, das wäre sonst überladen gewesen.

Die Fotos haben wir morgens recht früh im Wald an einem kleinen See gemacht als die Sonne rauskam. Das Licht war richtig schön! Dafür lohnt es sich, früh aufzustehen! Zum Schluss kamen dann sogar noch ein Schwäne vorbei.

Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen

Und so hat sich ganz schnell mein Kleiderschrank um drei neue, sehr unterschiedliche Lieblingsteile erweitert. Wenn Ihr die beiden anderen Miro-Lady´s nochmal anschauen wollt, könnt Ihr das hier und hier tun.

Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Miro Lady, Hoodie, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen

Liebe Grüße
Katharina

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.