Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen
Kleidung für mich,  Nähen

Frau Alma mit Taschen und Wickelschal

Ich habe mir noch eine zweite Frau Alma genäht nach dem Schnitt von Hedi näht. Diesmal aus braunem Sweat.

Ganz schlicht sollte sie nämlich sein, einzig zwei Taschen sollte sie bekommen, da es mich auf Dauer doch stört, wenn ich nicht mal irgendwo ein Taschentuch verstauen kann.

Für die beiden Taschen habe ich einfach die jeweiligen Schnittteile von einem Hoodie genommen. In geistiger Umnachtung habe ich sie dann leider zu weit unten angesetzt. Sie hätten direkt unter die Mittelteile gehört, aber hinterher ist man bekanntlich immer schlauer.

Der dunkelblaue Baumwollstoff mit den Libellen fiel mir in die Hände als ich eigentlich nach einem passenden Jersey für die Innentaschen gesucht habe. Und da ich die Kombi mit dem braunen Sweat so schön fand, habe ich noch schnell einen passenden Wickelschal nach dem Freebook von Leni Pepunkt (klick) genäht. So sieht man insgesamt noch etwas mehr von dem Stoff und es ist eine schöne Ergänzung zu den Taschen.

Noch eine kleine Anmerkung am Rande: Am Schal ist der gleiche Knopf angenäht, wie am Kleid! Das gleicht doch die zu tief angesetzten Taschen direkt wieder aus, oder?

Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Alma, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen

Liebe Grüße
Katharina

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.