Föhr, schnittreif, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Herren, Männer
Kleidung für Männer,  Nähen

Schon wieder Föhr und schon wieder Streifen

Qenn ein Schnitt passt, dann gibt´s keinen Grund davon abzuweichen, oder? Föhr von schnittreif ist da einfach super, und daher nähe ich ihn auch immer wieder für meinen Mann.

Zudem ist der Schnitt auch insofern variabel, dass man ihn mit oder ohne Bündchen nähen kann, oder die Schulterpatches bei Bedarf einfach weglässt. Der Schnitt enthält zudem noch aufgesetzte Taschen für Brust oder Ärmel, aber die darf ich hier nicht verwenden. Es soll alles recht schlicht gehalten werden.

Den Ringeljersey von Cherry Picking in braun-türkis hatte ich ursprünglich mal für mich gekauft, aber ich finde, hier macht er sich deutlich besser.

Föhr, schnittreif, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Herren, Männer Föhr, schnittreif, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Herren, Männer

Ich verlinke zum Creadienstag.

Liebe Grüße
Katharina

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.