Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen
Kleidung für mich,  Nähen

MaLou – ein neues Lieblings-Sweatkleid im Kleiderschrank

Auch wenn der Frühling vor der Tür steht, habe ich mir nochmal einen kuschelig warmen MaLou-Pulli genäht.

Den grauen Jaquard-Sweat habe ich neulich bei Stoff & Stil gekauft, schon mit dem Gedanken eine MaLou daraus zu nähen. Und er lag dann so schön in meinem Nähzimmer neben dem SnapPap, das ich von meinem Mann zum Geburtstag bekommen habe. Das passte so gut zusammen, dass ich auch gleich meine ersten SnapPap-Versuche gemacht habe.

(Kleine Info für alle Nichtnäher: SnapPap ist ein lederartiges waschbares Papier. Es wird auch als veganes Leder bezeichnet, was ich aber ein bisschen albern finde, denn letztendlich ist jedes Kunstleder auch vegan.)

Am Ärmel habe ich das SnapPap bestempelt mit „DRIS“ als Abkürzung für „Der Rabe im Schlamm“. Das wäre sonst ein deutlich zu großes Label geworden, wenn ich den ganzen Namen genommen hätte.

Kapuze und Innentaschen sind aus grauem Leinen genäht. Passt super zum Sweat und wirkt ein bisschen schicker. Die Kapuze habe ich leider kaum gedehnt beim Annähen. Dadurch fällt sie hinten recht locker und sieht sehr groß aus. Das stört mich nicht wirklich, aber ich werde es bei der nächsten MaLou anders machen!

Auf jeden Fall ist meine neue MaLou jetzt schon ein Lieblingsteil im Kleiderschrank!

Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Malou, Sweatkleid, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen

Viele Grüße
Katharina

Stoff: Jaquard Sweat und Kordel von Stoff & Stil, SnapPap
Schnitt: MaLou von ki-ba-doo

25 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.