• Der Rabe im Schlamm, Miniquilt, Rainy Days, ellis & higgs, Quilt
    Miniquilts,  Patchwork & Quilten

    Rainy Days Miniquilt & Farmhouse Miniquilt

    12 Minis in 12 Months – unter diesem Motto gibt es einen Sew Along bei Kait von Knot and Thread Design. Bedeutet, dass jeden Monat ein Miniquilt genäht wird, egal welches Motiv, egal aus welchen Stoffen und egal wie groß, bzw. klein… 😉 Das ist eine tolle Möglichkeit neue Schnittmuster auszuprobieren, Stoffreste aufzubrauchen, verschiedene Vliesqualitäten zu testen und diverse Quiltmuster zu üben. Und für die Rückseiten kann man ungeliebte Stoffe verwenden, die einem nicht mehr gefallen oder an denen man sich satt gesehen hat. So finden diese auch noch eine gute Verwendung. Die Miniquilts, die ich im Januar und Februar genäht habe, zeige ich euch heute. Da wäre zum einen der Rainy Days Miniquilt.…

  • Der Rabe im Schlamm, Frau Julie, Mini Fins, Lila Lotta, Kleid, nähen, Jersey
    Kleidung für mich,  Nähen

    Frau Julie und wieder mal Meerweh

    Heute geht’s weiter entlang der Ostküste der USA von Florida bis New York. Wir bleiben eine Weile am Strand von Amelia Island und besuchen dann das Fort Clinch. Beides liegt noch in Florida, nördlich von Jacksonville. Es ist einfach traumhaft, die ganze Zeit am Ozean entlangzufahren und sich all die schönen Häuser anzuschauen, die direkt zwischen Straße Wasser direkt am Strand stehen. Was für eine Lebensqualität… Hauptdarsteller auf den Fotos ist aber natürlich wieder etwas genähtes, und zwar das Kleid Frau Julie nach dem Schnitt von fritzi schnittreif. Der Jersey ist aus der Lila-Lotta Kollektion „On the open Sea“. Mini Fin heißt das Design, und als Akzent habe ich einen…

  • Der Rabe im Schlamm, Row by Row Quilt, 6 Köpfe 12 Blöcke, Patchwork, Quilt, Cotton & Steel
    Patchwork & Quilten,  Quiltblöcke

    Meine aktuellen Quiltprojekte… es wird nicht langweilig!

    Zur Zeit nähe ich bei einigen Quilt Alongs mit, und ich möchte euch gerne mal meine Zwischenstände zeigen. Zum einen wäre da der 6Köpfe12BlöckeQuiltAlong, der auch dieses jahr wieder stattfindet. Da freue ich mich sehr drüber, denn durch die 6 Köpfe habe ich ja erst das Patchwork für mich entdeckt. Dieses Jahr nähen wir aber 12 Reihen (statt 12 Blöcke), die dann einen Row by Row Quilt ergeben. Die Stoffe für diesen Quilt habe ich zwischen den Jahren bei Dorthe im Lalala Patchwork Laden in Bergisch-Gladbach gekauft. Was für ein schöner Quiltshop! Ich konnte mich kaum sattsehen, und habe dadurch komplett vergessen, Fotos zu machen… Solltet ihr mal in der Nähe sein, schaut…

  • Der Rabe im Schlamm, Nähen, Shirt, Damen, Schnittmuster, U-Boot-Ausschnitt
    Kleidung für mich,  Nähen

    Ein Basic-Shirt gegen akutes Meerweh

    Heute geht’s auf die erste Etappe unserer Ostküsten-Tour in den USA. Und wenn ich die Bilder von diesem Strand sehe, möchte ich direkt wieder dorthin. DIREKT! Das war in der Nähe von St. Augustine in Florida. Und unser Campingplatz war direkt auf der anderen Straßenseite. Perfekte Lage! Ich zeige euch jetzt aber erstmal das Wesentliche, nämlich das genähte Shirt! Darum geht’s ja hier hauptsächlich… Und dann erzähle ich noch ein bisschen über die ersten beiden Tage in Florida. Ich halte mich auch ganz kurz, versprochen! Es soll sich keiner langweilen… 😉 Also, das Shirt ist nach einem eigenen Schnitt genäht, den ich von einem Kaufshirt abgenommen habe. *Hier* habe ich schonmal welche  davon gezeigt. Mittlerweile habe ich ja…

  • Der Rabe im Schlamm, Lüttes Tuch, Nähen, Jacquard, Hamburger Liebe, Simply Planes
    Kleidung für mich,  Nähen

    Lüttes Tuch mit Flugzeugen – ab in den Urlaub

    Mein Berufswunsch früher? Stewardeß bei der Lufthansa! Die ganze Welt zu bereisen und ständig woanders sein zu können war eine tolle Vorstellung. Zudem fand ich es auch an Flughäfen super aufregend. Das lag wohl daran, dass wir früher nie in Urlaub geflogen sind, und ich erst mit 16 Jahren zum ersten Mal in einem Flugzeug gesessen habe. Selbst nach dem Abi stand dieser Berufswunsch noch ganz oben auf der Liste und ich habe nur meine duale Ausbildung angefangen, um was „richtiges“ zu lernen. Gleich danach wollte ich fliegen… Tja, es ist natürlich alles anders gekommen. Und heute bin ich auch froh drum, denn zum einen vertrage ich das Fliegen gar nicht…

  • Der Rabe im Schlamm, Kissen, Nähen, Quilt, ellisandhiggs, Love is all around, Quiltblock
    Kissen,  Miniquilts,  Nähen,  Patchwork & Quilten

    Love Is All Around – Quiltblock

    Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit ellis&higgs. Das Schnittmuster Love is all around wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Herstellerin. Könnt ihr euch noch an den einzelnen Quiltblock erinnern, den ich euch letzte Woche am Ende des Blogposts zum My Number One Pillow gezeigt habe? Daraus wollte ich ja ein Kissen nähen, passend zu meinem Spool Souffle Quilt. Und tadaa, hier ist es schon… Das Schnittmuster für den Block stammt von Nadra (ellisandhiggs) und heißt Love Is All Around. Es ist ganz neu erschienen und gehört zu einer Serie von drei neuen Schnitten zum…

  • Der Rabe im Schlamm, Ottobre, Painted Canvas, Lila Lotta, Autumn Sweets, Nähen, Schnittmuster, Damen
    Kleidung für mich,  Nähen

    Ottobre Painted Canvas und Lila Lotta Autumn Sweets

    Heute nehme ich euch zum letzten Mal mit nach Spiekeroog. Und ja, wir schauen natürlich auch noch einmal kurz auf die Nordsee! Zuerst zeige ich euch aber noch mein Shirt aus dem Autumn Sweets Jersey aus der Lila-Lotta Forest-Kollektion. Der Schnitt stammt aus der Ottobre 2/2016 und heißt Painted Canvas. Er ist eigentlich für Viskosejersey ausgelegt, aber ich finde es auch so absolut tragbar. Definitiv ist das DER Schnitt für ein paar neue Sommer-Shirts. Die Tragefotos sind nicht so der Knaller, da es echt schwierig war mit den Lichtverhältnissen in der Ferienwohnung. Aber ich wollte mich bei den Temperaturen auch nicht draußen im T-Shirt fotografieren lassen… Versteht ihr, oder? Dafür habe ich aber schöne Hagebutten bei…

  • Kissen,  Miniquilts,  Nähen,  Patchwork & Quilten

    My Number One Pillow – Ein Kissen mit Herz

    Dieser Beitrag entstand Zusammenarbeit mit ellis&higgs. Das Schnittmuster My Number One Pillow wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, um es zur Probe zu nähen und um Korrektur zu lesen. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten der Herstellerin. Bald ist wieder Valentinstag. Eigentlich ist das ja so gar nicht meins. Ein importierter „Feiertag“, an dem es letztendlich nur um Konsum geht. Hand auf´s Herz: die meisten kaufen doch nur etwas, weil sie sich dazu genötigt fühlen, oder? Also bei uns wird das Datum ignoriert. Wenn man dem anderen etwas schenken möchte, dann kann man das auch an jedem anderen Tag tun! Und die Überraschung ist dann auch noch größer. Wie…

  • Der Rabe im Schlamm, Nähen, Shirt, Lillestoff, Cilianto, raxn, Modal, Damen, Schnittmuster
    Kleidung für mich,  Nähen

    Shirt und Loop aus Modal Cilianto

    Heute machen wir nochmal gemeinsam einen kleinen Ausflug nach Spiekeroog. Dabei zeige ich euch ein Shirt mit passendem Loop aus dem Modal Cilianto von Lillestoff. Das Design ist von Susn (raxn), bei der ich den Stoff auch bestellt habe. Der Stoff trägt sich sehr angenehm. Er ist weich und kühl auf der Haut. Die Farbe gefällt mir sehr und das Design ist ganz besonders. Bei den Blumen/Gräsern/Pflanzen handelt es sich um eine Art Flockprint, etwas gummiartig, ähnlich wie bei Antirutschsocken. Auf den Detailfotos könnt ihr es erkennen. Als Schnitt wollte ich was locker sitzendes, passend zum Modal. Der Schnitt ist abgenommen von einem gekauften Shirt, hat überschnittene Schultern und ist ratzfatz genäht. Die Säume…

  • Der Rabe im Schlamm, Quiltblock, Fall Block Party, Herbst, Quilt
    Patchwork & Quilten,  Quiltblöcke

    Drei zusätzliche Blöcke für die Fall Block Party

    Erinnert ihr euch noch an die herbstlichen Blöcke der Fall Block Party (bzw. der #fabricdotcomblockparty), die ich euch letztes Jahr gezeigt habe? Ich wollte die 9 Stück ja noch aufstocken auf 12, um auf eine gute Größe für einen Quilt zu kommen. Es sollten unbedingt herbstliche Motive werden, denn bei den 9 kostenlosen Anleitungen waren mir einige Motive nicht aussagekräftig genug. Nur durch Farben hat man ja noch lange keinen Herbstquilt, oder? So habe ich mich auf die Suche gemacht und mich für folgende drei Blöcke entschieden. – die Foundation Paper Piecing Vorlage „Geometric Squirrel“ von Quietplay: – der Scrappy Maple Leaf Block aus dem Buch „Farm Girl Vintage“ von Lori…

  • Der Rabe im Schlamm, Oversize, Nähen, Nosh, Sweatshirt, Ringelshirt, Stoff&Stil, Schnittmuster, Damen
    Kleidung für mich,  Nähen

    Das Oversize-Ringel-Sweatshirt

    Langweile ich euch eigentlich? Zum vierten Mal der gleiche Schnitt… zum x-ten Mal Fotos auf Spiekeroog… mal wieder kaum eine Passform zu erkennen vor lauter Wind… ???  Aber ich möchte euch meinen Oversize-Pulli trotzdem zeigen. Der Stoff ist nämlich einmalig. Es ist ein Ringelsweat von Nosh, einem finnischen Hersteller für Bio-Textilien. Der fühlt sich sehr angenehm an auf der Haut, ganz weich. Man merkt direkt, dass man eine sehr gute Qualität in der Hand hat.  Aus dem gleichen Grund lag der Stoff auch eine ganze Weile bei mir im Regal. Ich wollte ihn nämlich auf gar keinen Fall durch einen falschen Schnitt vermurksen. Und es sollte ein Kleidungsstück werden, das ich auch oft trage. …

  • Der Rabe im Schlamm, Quilt, 6 Köpfe 12 Blöcke, Quilttop, Quiltblock, Riley Blake, The Cottage Garden, Primrose Garden
    Patchwork & Quilten,  Quiltblöcke

    6 Köpfe – 12 Blöcke – Das fertige Quilttop

    So, jetzt kann ich euch doch noch vor Weihnachten mein fertiges 6 Köpfe-12 Blöcke-Quilttop zeigen. Es hat lange gedauert, bis ich mich für ein Layout entschieden habe, und dann ist es ja auch nicht so einfach, im Dezember Fotos bei Tageslicht zu machen. Gefühlt ist man ja nur im Dunkeln daheim… Eigentlich war mein Layout-Entschluss ja schnell gefasst. Der Vorschlag von Verena sollte es werden und einen passenden Stoff hatte ich dafür auch schon bestellt. Aber als ich dann alles probeweise auf dem Fussboden ausgelegt habe, gefiel mir weder die Kombi der Blöcke mit dem Stoff, noch die auf der Spitze stehenden Blöcke. Also alles nochmal auf Anfang… Ich habe hin- und herüberlegt, das komplette Internet durchsucht…