Frau Madita, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen
Kleidung für mich,  Nähen

A Madita a day – Tag 1

Neulich habe ich meine erste Frau Madita genäht (klick) nach dem Schnitt von Hedi näht.

Das Fledermausshirt ist so bequem, da mussten direkt noch ein paar von her. Also Stoffschrank durchgewühlt, kombiniert, zugeschnitten und genäht.

Der Schnitt ist übrigens super, wenn man noch etwas größere Reststücke hat. Die kann man so gut verwerten.

Auf jeden Fall waren ruckzuck fünf neue Frau Maditas fertig, die ich Euch nun alle nacheinander zeigen werde. Frau Madita-Woche ist das Stichwort, oder wie mein Blogposttitel schon sagt: a Madita a day.

Den Anfang macht heute das Wimpelshirt. Zu dem schönen Bio-Wimpeljersey von Cherry Picking wollte ich einen starken einfarbigen Kontrast haben, da es mir ansonsten zu bunt geworden wäre. Daher der schwarze Jersey. Mit den roten Bündchen wird eine der Wimpelfarben nochmal aufgegriffen, und somit ist alles wieder stimmig.

Der Wimpeljersey hat einen ganz weichen, glatten Griff. Ein richtiges Wohlfühlteil.

Frau Madita, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Madita, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Madita, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Madita, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen Frau Madita, Shirt, Der Rabe im Schlamm, Nähen, Schnittmuster, Damen

Morgen folgt dann Frau Madita, die Zweite.

Liebe Grüße
Katharina

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.